Direkt zum Inhalt

Últimas uds disponibles para Navidad

    AGB

    ALLGEMEINE VERTRAGSBEDINGUNGEN

    Nachfolgend finden Sie das Vertragsdokument, das den Vertrag über Produkte und Dienstleistungen über die Website www.1490.store, Eigentum von 1490 Hacienda Fuente de la Rosa S.C., regelt. (nachfolgend der Anbieter). Die Annahme dieses Dokuments impliziert, dass der Benutzer:

    Sie haben diesen Text gelesen, verstanden und stimmen ihm zu.

    Dass er eine Person mit ausreichender Vertragsfähigkeit ist.

    Dass er alle hier dargelegten Verpflichtungen übernimmt.

     

    Diese Bedingungen haben eine unbegrenzte Gültigkeitsdauer und gelten für alle Verträge, die über die Website abgeschlossen werden.1490.storedes Kreditgebers.

    Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese Bedingungen einseitig zu ändern, ohne dass dies Auswirkungen auf die vor der Änderung erworbenen Waren oder Werbeaktionen hat.

     

    Identität der Parteien

    Einerseits ist der Lieferant der vom Benutzer beauftragten Waren oder Dienstleistungen 1490 Hacienda Fuente de la Rosa SC, mit Sitz in Avd Ronda de los Tejares, 13 – 14001 Córdoba, mit CIF J56093545 und mit einem Kundendiensttelefon Nummer +34617 017 618und von einem anderen,

    Der Benutzer, der auf der Website mit einem Benutzernamen und einem Passwort registriert ist, für dessen Verwendung und Aufbewahrung er die volle Verantwortung trägt, ist für die Richtigkeit der dem Anbieter bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich.

     

    Vertragsgegenstand

    Zweck dieses Vertrages ist die Regelung des zwischen dem Anbieter und dem Nutzer in dem Moment zustande kommenden Kauf- und Verkaufsverhältnisses, in dem der Nutzer das entsprechende Kästchen im Rahmen des Online-Vertragsabschlusses akzeptiert.

    Das vertragliche Kaufverhältnis beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung gegen einen bestimmten Preis und öffentlich über die Website.

     

    EINSTELLUNGSVERFAHREN

    Das Vertragsverfahren kann nur in spanischer Sprache durchgeführt werden. Wenn es in einer anderen Sprache durchgeführt werden könnte, wird dies vor Beginn des Vertragsverfahrens angegeben.

    Um auf die vom Anbieter angebotenen Dienste zugreifen zu können, muss sich der Nutzer über die Website registrieren, indem er ein Benutzerkonto anlegt. Dazu muss der Nutzer freiwillig und freiwillig die erforderlichen personenbezogenen Daten angeben.

    Der Nutzer wählt einen Benutzernamen und ein Passwort und verpflichtet sich, diese sorgfältig zu verwenden und Dritten nicht zugänglich zu machen sowie den Anbieter über den Verlust oder Diebstahl desselben oder einen möglichen Zugang durch einen unbefugten Dritten zu informieren Partei. , so dass sie zur sofortigen Blockade übergeht.

    Der Nutzer darf als Benutzernamen keine Wörter wählen, die dazu bestimmt sind, andere zu verwirren, indem er ihn als vollwertiges Mitglied des Anbieters identifiziert, sowie obszöne, beleidigende Ausdrücke und allgemein gegen das Gesetz verstoßende oder gegen die guten Sitten und die guten Sitten verstoßende Ausdrücke .

    Sobald das Benutzerkonto erstellt wurde, wird mitgeteilt, dass gemäß den Anforderungen von Art. 27 des Gesetzes 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs wird das Vertragsverfahren in folgenden Schritten durchgeführt:

    In jedem Fall informiert die Vertragsplattform des Anbieters den Benutzer nach Abschluss des Vertragsverfahrens per E-Mail über alle Merkmale, den Preis, die Transportmittel, das Vertragsdatum und die voraussichtliche Lieferung des vertraglich vereinbarten Produkts oder der vertraglich vereinbarten Dienstleistung.

     

    Lieferung bestellen

    Die Lieferung von Bestellungen erfolgt an die vom Nutzer frei wählbare Lieferadresse. Der Anbieter übernimmt somit keine Verantwortung dafür, wenn die Lieferung des Produkts oder der Dienstleistung nicht erfolgt, weil die vom Nutzer angegebenen Daten falsch, ungenau oder unvollständig sind oder die Lieferung aus darüber hinausgehenden Gründen nicht erfolgen kann die Kontrolle des Verwenders, des zu diesem Zweck beauftragten Versandunternehmens, ebenso wie die Abwesenheit des Empfängers.

    Ungeachtet des Vorstehenden hat der Anbieter die von einem ordentlichen Kaufmann geforderten Maßnahmen zu treffen, damit die Lieferung innerhalb der vereinbarten Zeit, und falls nicht so schnell wie möglich, zur Zufriedenheit des Absenders und des Empfängers erfolgen kann, weshalb es kann gegenüber dem Anbieter nicht haftbar gemacht werden.

    Für den Fall, dass der Vertrag nicht die physische Lieferung von Produkten jeglicher Art beinhaltet und diese direkt von der Website heruntergeladen werden, informiert der Anbieter den Benutzer zuvor über das Verfahren, das zur Durchführung dieses Downloads befolgt werden muss.

    Der Anbieter verpflichtet sich, dass diese Anwendungen frei von Viren oder anderen schädlichen Inhalten sind, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Geräte, auf denen sie installiert sind, beeinträchtigen könnten. Ebenso ist der Anbieter nicht verantwortlich für andere Verwendungen als die, auf die diese Anwendungen angewendet werden können, oder für das Fehlen der festgelegten Mindestsystemanforderungen.

     

    Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots

    Die für jedes Produkt angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt.) oder andere gegebenenfalls anfallende Steuern und werden in jedem Fall in Euro (€) ausgedrückt. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, beinhalten diese Kosten nicht den Versand, die Handhabung, die Verpackung, die Transportversicherung oder andere zusätzliche Dienstleistungen und Anhänge zu dem gekauften Produkt oder der gekauften Dienstleistung.

    Die für jedes Produkt geltenden Preise sind diejenigen, die auf der Website veröffentlicht und automatisch in der letzten Phase des Vertragsabschlusses angewendet werden. Der Kunde geht davon aus, dass in jedem Fall die wirtschaftliche Bewertung einiger Produkte in Echtzeit variieren kann. In jedem Fall wird dies den Benutzern immer vorher mitgeteilt.

    Jede Zahlung an den Anbieter zieht die Ausstellung einer Rechnung im Namen des registrierten Benutzers nach sich. Diese Rechnung wird automatisch an die vom Benutzer angegebene E-Mail-Adresse gesendet und zusammen mit dem gekauften Produkt versendet.

    Für alle Informationen über die Bestellung hat der Benutzer die Telefonnummer des Kundendienstes des Anbieters, die +34 ist647 93 73 70oder per E-Mail an die E-Mail-Adresseinfo@1490.es. In jedem Fall muss die Bestellnummer, die in der Kaufbestätigungs-E-Mail zugewiesen und angegeben wurde, im Betreff der Nachricht oder an den Teleoperator angegeben werden.

     

    Zahlungsmethoden

    Der Benutzer kann über verschiedene Modalitäten bezahlen:

    • Sichere Zahlung per Kreditkarte: Wir akzeptieren VISA, Master Card und Maestro-Karten.
    • Paypal

     

    Anwendbares Recht und Gerichtsstand

    Diese Bedingungen werden in Übereinstimmung mit der spanischen Gesetzgebung geregelt oder ausgelegt, soweit nicht ausdrücklich festgelegt. Der Anbieter und der Benutzer vereinbaren, alle Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen ergeben können, die diesen Bedingungen unterliegen, den Gerichten des Wohnsitzes des Benutzers vorzulegen.

    Für den Fall, dass der Nutzer seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat, verzichten der Anbieter und der Nutzer ausdrücklich auf einen anderen Gerichtsstand und unterwerfen sich den Gerichten der Stadt Córdoba (Spanien).